Updates

under construction .....

Cuties

[ X ] [ X ] [ X ] [ X ] [ X ] [ X ]
Start Diary About

Gästebuch Contact Archiv
Links Credits Designer

 

im fieberwahn der zeit klingt meine stimme wie ein krächzen. mit der hoffnungslosigkeit im gepäck gehts weiter auf dem weg richtung hoffnung. wir er klimmen die spitze des berges ohne gipfel. wir wandern auf der straße richtung ungewissheit. starten einen wettlauf. wer wohl als erster an dem punkt ankommt von dem es nur noch zurück und nicht mehr vorwärts geht? ich kann ihn schon sehn. ich hab angst. warum bin ich nicht als hase geboren? es liegt mir fern solche fragen beantworten zu versuchen. ich mag das leben jetzt gerade nicht. eine leichter aversion, ja als abneigung könnte man es wohl bezeichnen. ich hust mir die lust am leben aus der brust und schmeiß die zuversicht die aus meiner nase läuft in ein taschentuch gewickelt in den müll. ob es an den medikamenten liegt? der geschmack in meinem mund lässt nichts gutes zu erwarten. es schmeckt nach kalten zeiten. ob es zu einer eiszeit kommen wird? ob es eine arche noah geben wird wenn das eis später wieder schmiltz? die liebe ist ein schatz, doch nicht jeder hat ne schatzkarte und lust auf schatzsuche zu gehn. und dann gibt es noch die sorte mensch, die einfach zu faul oder misstrauisch ist in sie zu vertrauen. ich rede nicht von mir wir kommt ihr drauf. ich red von ihr ... konfus, verwirrt, kein ausweg in sicht, spüren wie das das über uns zusammenbricht. .. ich scheiß auf die rechtschreibung. ein verwerfliches verhalten .. ich weiß, doch, i don't care. ach was weiß denn ich. naja nichts eben. wir haben nen unbeschreibbaren gefühlszustand der wohl am ehesten einer mischung aus verwirrung und verzweiflung gleich kommt mit nem virus in den mixer geworfen und spaßhalber den knopf gedrückt. die brühe .. die brühe, die bin ich... wie ekelhaft sich das anhört. naja vielleicht soll es ja so sein... we always live to win.... es tut mir leid. ich kann mich nicht ausdrücken. mir sind die farben ausgegangen. nicht mal schwarz auf schwarz, oder gar weiß auf weiß würde jetzt noch helfen. dieses chaos hat keinen namen. oder doch? bei genauerer überlegung, hat es einen.. ja es hat den besten verdient den es gibt.. ich denk es nennt sich Leben. das ist es. vielelicht kann ich die vorhandenen meinungsverschiedenheiten noch klären, etwas licht ins dunkle bringen, oder wenigsetns ein bisschen musik in die stille. ... love me in black

 

ein an.geschlagener
harmonie.junkie auf medikamenten

27.4.07 14:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de