Updates

under construction .....

Cuties

[ X ] [ X ] [ X ] [ X ] [ X ] [ X ]
Start Diary About

Gästebuch Contact Archiv
Links Credits Designer

es ist schwer, naja es hat auch niemand behauptet das es leicht werden wird. ich weiß nicht was mit mir los ist, meine stimmungen, die gedanken, wie ich handle, was ich mir so vornehme/denke, es ist wirklich beängstigend teilweise, vor allem wenn ich dran denke warum wieso weshalb, ich komm auf keinen grünen zweig, ich dacht heut es war nur ne phase für die letzten 2 tage, aber es ist heut nicht viel besser, ich spür diese verf***** panik in mir, merke wie sich plötzlich alles dreht, meine knie zittern und mir schwarz vor augen wird. was macht man denn am besten in solchen situationen? ich weiß es nicht. kann es nicht erklären, das warum liegt in nebel, kenn nur das hier un jetzt, meine gefühle, empfindungen, wahrnehmungen. spür die verzweiflung und kämpfe,

fühl mich wie auf drogen, hab echt schon gezweifelt ob ich nich welche genommen hab, aber ich wüsst nicht wann und generell nein, würd ich doch nicht, also nein, .... ich brauch ne pause .. vom leben

| undying - doro |

18.4.07 22:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de